Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Helene Tursten

Helene Tursten, geboren 1954 in Göteborg, arbeitet als Zahnärztin, ehe sie sich ganz auf das Schreiben von Kriminalromanen konzentrierte. Ihre Serie um die Göteborger Kriminalinspektorin Irene Huss hat nicht nur viele Fans, sondern wurde auch erfolgreich verfilmt. "Sandgrab" ist der zweite Fall für die junge Polizistin Embla Nyström. Helene Tursten lebt in Sunne/Värmland und ist verheiratet mit einem Ex-Polizisten.
„Helene Tursten macht süchtig.“

ZDF

Helene Tursten

© Anna-Lena Ahlström

 
 

 

 

Im Schutz der Schatten - Helene Tursten

Der 10. Fall für Kriminalinspektorin Irene Huss

Schweden kennt man als Wohlfahrtsstaat, als ein ruhiges und beschauliches Land. Doch Schweden hat ein immer größer werdendes Problem: Organisierte Kriminalität. In den letzten Jahren haben sich immer mehr Auswanderer-Gangs gebildet, die zunächst für ‚multikulturell‘ gehalten wurden. Mittlerweile müssen diese jedoch verstärkt von der Polizei im Auge behalten werden. Es geht um Schutzgelderpressung, Brandstiftung und immer wieder um Mord. Helene Tursten hat in ihrem zehnten Fall für Kriminalinspektorin Irene Huss genau dieses Problem zum Thema gemacht. In „Im Schutz der Schatten“ ermittelt Irene Huss im Bandenmilieu und ihre ganze Familie wird zur Zielscheibe einer in Göteborg aktiven Gang. Und die Ermittlungen sind heikel: die Organisation durchsetzt bereits weite Teile des öffentlichen Lebens und auch im eigenen Team bei der Göteborger Polizei scheint es eine undichte Stelle zu geben.

Lesereise:
Freitag, 14. September Krimifestival Marburg
Samstag, 15. September Krimifestival "Mord am Hellweg" in Unna
Sonntag, 16. September Krimifestival "Mord am Hellweg" in Fröndenberg
Montag, 17. September Krimibuchhandlung Glatteis in München (Livestream-Lesung die in Echtzeit auf Lovelybooks übertragen wird)
Dienstag, 30. Oktober Krimifestival Wiesbaden
Mittwoch, 31. Oktober Hamburger Krimifestival

 

Kurzvita

© Ola Kjelbye

Helene Tursten wurde 1954 in Göteborg geboren und arbeitete lange Jahre als Zahnärztin, ehe sie sich ganz auf das Schreiben konzentrierte. Mit ihren Kriminalromanen begeisterte sie Schwedens Kritiker und Publikum auf Anhieb und schrieb sich auch in Deutschland in die Herzen der Krimileser und -leserinnen. Ihre Serie um die Göteborger Kriminalinspektorin Irene Huss hat mittlerweile auch in Deutschland eine riesige Fangemeinde und wurde erfolgreich verfilmt. Helene Tursten lebt in Sunne/Värmland und ist verheiratet mit einem Ex-Polizisten.

 

» Weitere Pressemitteilungen zum Autor

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de