Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Helene Tursten

Helene Tursten, geboren 1954 in Göteborg, arbeitet als Zahnärztin, ehe sie sich ganz auf das Schreiben von Kriminalromanen konzentrierte. Ihre Serie um die Göteborger Kriminalinspektorin Irene Huss hat nicht nur viele Fans, sondern wurde auch erfolgreich verfilmt. "Sandgrab" ist der zweite Fall für die junge Polizistin Embla Nyström. Helene Tursten lebt in Sunne/Värmland und ist verheiratet mit einem Ex-Polizisten.
„Helene Tursten macht süchtig.“

ZDF

Helene Tursten

© Anna-Lena Ahlström

 
 

 

 

Irene Huss ermittelt wieder!

Vier neue Verfilmungen aus der Feder von btb Autorin Helene Tursten.

Nach der erfolgreichen Ausstrahlung der ersten Staffel von Irene Huss – Kripo Göteborg im Jahr 2009 werden nun vier neue Filme nach den Roman- bzw. Drehbuchvorlagen der schwedischen Bestsellerautorin Helene Tursten, im Ersten gezeigt. Die Staffel startet an Ostern:

Ostersonntag, 8. April 2012, 21.45 Uhr
Der im Dunkeln wacht


Ostermontag, 9. April 2012, 21.45 Uhr
Tödliches Netz
(Verfilmung von „Das Brandhaus“)

Dienstag, 1. Mai 2012, 21.45 Uhr
Die Tote im Keller


Freitag, 25. Mai 2012, 21.45 Uhr
Teufelskreis
(liegt noch nicht als Romanvorlage vor)


Am 03. September 2012 erscheint „Im Schutz der Schatten“, der neue Krimi aus der Reihe um Kriminalinspektorin Irene Huss, bei btb im Hardcover.

Irene Huss wird von der namhaften schwedischen Schauspielerin Angela Kovács gespielt. Sie erhielt 2007 der Ingmar-Bergman-Preis, den wichtigsten Schauspielerpreis Schwedens.

Weitere Infos zu den Verfilmungen unter: www.daserste.de/irenehuss/

 
 

Titelübersicht

» Das Brandhaus
» Der erste Verdacht
» Der im Dunkeln wacht
» Der Novembermörder
» Der zweite Mord
» Die Frau im Fahrstuhl
» Die Tätowierung
» Die Tote im Keller
» Feuertanz
» Im Schutz der Schatten
» Jagdrevier
» Meine kleinen Morde
» Sandgrab
» Tod im Pfarrhaus
» Wunderbare Weihnachtsmorde

» Weitere Pressemitteilungen zum Autor

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de