Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Harald Martenstein

Harald Martenstein, geboren 1953, ist Autor der Kolumne "Martenstein" im "ZEITmagazin" und Redakteur beim Berliner "Tagesspiegel". 2004 erhielt er den Egon-Erwin-Kisch-Preis. Sein Roman "Heimweg" wurde im September 2007 mit der Corine ausgezeichnet, 2010 erhielt er den Curt-Goetz-Ring. Außerdem erschienen seine Kolumnensammlungen "Männer sind wie Pfirsiche. Subjektive Betrachtungen über den Mann von heute mit einem objektiven Vorwort von Alice Schwarzer" und "Der Titel ist die halbe Miete. Mehrere Versuche über die Welt von heute".
"Harald Martenstein ist Kult."

Berliner Zeitung

Harald Martenstein

© C. Bertelsmann Verlag

 
 

 

1-12 von 12 Titeln
 
 
 
 

KONTAKT

Heidrun Gebhardt

Tel: +49(089)4136-3454
Fax: +49(089)4136-0

 
 

MEHR ZUM THEMA

Weitere Informationen zu Harald Martenstein und seinen Büchern Zum Special

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de