Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Håkan Bravinger

Håkan Bravinger, Jahrgang 1968, wurde in Vallentuna, nördlich von Stockholm, geboren. Nach zwei Gedichtsammlungen ist "Ein unversöhnliches Herz" sein erster Roman, der in Schweden für großes Aufsehen und begeisterte Presse sorgte. Er beruht auf wahren Begebenheiten und zeichnet das Leben der beiden verfeindeten Brüder Poul und Andreas Bjerre nach, die eine bedeutende Rolle in der Entwicklung der schwedischen Psychoanalyse bzw. Kriminalpsychologie spielten.
Håkan Bravinger

© Nadja Hallström

 
 

 

 

15.09.2010Pressemitteilung

 

Håkan Bravinger, Ein unversöhnliches Herz

Stockholm 1913: Eine Frau zwischen zwei Männern, sexuelle Neurosen, hochexplosive Gefühle und die Anfänge der Psychoanalyse!

» mehr Infos

 

20.08.2010Pressemitteilung

 

btb Autoren auf der Frankfurter Buchmesse 2010

Die Autoren Andrew Brown und Håkan Bravinger zu Gast auf der Buchmesse in Frankfurt

» mehr Infos

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de