Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Gaito Gasdanow

Gaito Gasdanow (*1903 in St. Petersburg, †1971 in München), gilt als einer der wichtigsten russischen Exilautoren des 20. Jahrhunderts. Im Pariser Exil begann er ab 1923 mit seiner Arbeit als Schriftsteller. Insgesamt veröffentlichte er neun Romane sowie zahlreiche Erzählungen und journalistische Texte, die wegen ihres elegantent Stils gern mit Camus, Proust oder Nabokow verglichen werden. Bislang wurden erst zwei seiner Romane ins Deutsche übersetzt.
 

 

 

26.02.2014Pressemitteilung

 

Auf dem März-Siegertreppchen: Das Hörspiel „Das Phantom des Alexander Wolf“ nach Gaito Gasdanow auf Platz 1 der hr2-Hörbuchbestenliste

Als man vor wenigen Jahren auf den Roman Das Phantom des Alexander Wolf von Gaito Gasdanow stieß, war die literarische Welt begeistert.

» mehr Infos

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de