Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Fred Sellin

Fred Sellin, Jahrgang 1964, studierte nach dem Abitur Journalistik, arbeitete anschließend als Redakteur und Reporter bei verschiedenen Tages- und Wochenzeitungen. Jetzt lebt er als freier Autor in Hamburg. Von ihm sind u. a. Biografien über Heinz Rühmann und Boris Becker und zwei Enthüllungsbücher über Kriminalität in Deutschland erschienen.
Fred Sellin

© Jorma Gottwald

 
 

 

 

26.03.2012Pressemitteilung

 

Mord ist sein Geschäft

Ein Hauptkommissar berichtet: So ermittelt die Polizei bei Morden wirklich.

» mehr Infos

 

25.09.2007Pressemitteilung

 

O-Töne

„Ich habe Menschen sterben gesehen. Doch das war nicht das Schlimmste.“ Fred Sellin

O- Töne mit Bestsellerautor Fred Sellin
zu seinem Inside-Report
Notaufnahme. Alltag zwischen Leben und Tod“

» mehr Infos

 

03.03.2006Lesung

 

UNSERE AUTOREN AUF DER LITCOLOGNE 2006

Nicci French: 15. März 2006
Fred Sellin: 16. März 2006

» mehr Infos

 

11.01.2006Pressemitteilung

 

Intrigen, Skandale und Machenschaften im deutschen Fussball

Deutschlands beliebtester Sport ist zu einem skrupellosen Geschäft verkommen. Hinter den Kulissen tobt ein hemmungsloser Kampf um Geld, Macht und Eitelkeiten. Und die Verantwortlichen des Deutschen Fußball-Bundes, dem weltweit größten Sportverband, sehen tatenlos zu oder versuchen gar, die Probleme zu vertuschen.

» mehr Infos

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de