Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Frank Schätzing

Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln, Mitbegründer der Kölner Werbeagentur Intevi, Musiker und Musikproduzent, debütierte 1995 mit dem historischen Roman "Tod und Teufel", der schnell vom Geheimtipp zum Bestseller wurde. Nach einer Reihe von Krimis und Kurzgeschichten folgte 2000 – von der Presse hochgelobt – der Politthriller "Lautlos". "Der Schwarm", Schätzings fünfter Roman, erreichte wenige Tage nach Erscheinen Spitzenplatzierungen in den Bestsellerlisten, wurde u. a. nach England, in die USA, Spanien, Italien, Brasilien und Russland verkauft. 2009 erschien "Limit", 2014 "Breaking News". Frank Schätzing, 2004 mit der CORINE und 2005 mit dem Deutschen Sience-Fiction-Preis ausgezeichnet, lebt und arbeitet in Köln.

Mehr über den Autor und seine Bücher unter www.frank-schaetzing.com.
"Frank Schätzing kann es locker mit den Mega-Bestsellerautoren aufnehmen."

Brigitte

 

 

 

24.09.2018Pressemitteilung

 

Leseshow zu Frank Schätzings neuem Roman „Die Tyrannei des Schmetterlings“ mit Nora Waldstätten als virtuellem Gast im Gasteig München

In einer packenden multimedialen Inszenierung – bestehend aus Live-Musik, Soundcollagen und Video-Projektionen – stellt der Autor sein neuestes Werk in der Philharmonie vor.

» mehr Infos

 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Zur Webseite des Autors www.frank-schaetzing.com

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de