Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Frank Heppner

Frank Heppner war Küchenchef in Seoul, den "Peninsula Hotels" auf den Philippinen und in Hongkong. Nach erfolgreichen Jahren u. a. als Küchenchef im "Rafael" und als Berater des Nobelrestaurants "Lenbach" in München gibt er seine bemerkenswerten Kochkünste jetzt in Kochschulen, bei Kochevents und im Fernsehen an seine Fans weiter.
 

 

Autorenvita:

Frank Heppner absolvierte seine Lehrzeit im Münchner "Ratskeller". Es folgten das "Bach-mair" am Tegernsee sowie die "Hilton Hotels" in Amsterdam, Straßburg und Genf. Nach ei-nem Jahr bei Starkoch Eckart Witzigmann zog es Frank Heppner nach Asien, wo er seine Kochkünste weiter verfeinerte. Stationen waren das "Hilton International" in Seoul (Korea), das "Peninsula Hotel" auf den Philippinen und in Hongkong. Dann kehrte er nach München zurück. Als Küchenchef des Luxusrestaurants "Mark's" im "Hotel Rafael" und wenig später im Feinschmecker-Restaurant "Lenbach" begeisterte er die Gäste mit seiner neuen leichten Art zu kochen. Seine einzigartigen Kochkünste gibt er heute an seine begeisterten Fans in Kochschulen, Show-Kochevents und als Fernsehkoch weiter.

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de