Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Elke Link

Elke Link, geboren 1962 in Erlangen, hat in München und Canterbury studiert. Sie lebt in Berg am Starnberger See, wo sie zeitgenössische und klassische Literatur aus dem Englischen und Amerikanischen übersetzt. Für ihre Übersetzung des Romans „Silas Marner“ von George Eliot erhielt sie gemeinsam mit Sabine Roth 1997 den Bayerischen Kunstförderpreis in der Sparte Literatur.
 

 

sortiert nach: Erscheinen Titel
 
Cover Autor Titel VERLAG AUSGABEART
Nuala Ellwood - Was ihr nicht seht Nuala Ellwood Was ihr nicht seht
Goldmann » Paperback
Goldmann » Taschenbuch
Goldmann » eBook
16-16 von 16 Titeln 1 | 2 weiter zu Seite:
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de