Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Deborah Crombie

Deborah Crombies höchst erfolgreiche Romane um Superintendent Duncan Kincaid und Inspector Gemma James von Scotland Yard wurden mit dem »Macavity Award« ausgezeichnet und für den »Agatha Award« und den »Edgar Award« nominiert. Die Autorin lebt mit ihrer Familie im Norden von Texas, verbringt aber viel Zeit in England, wo ihre Romane angesiedelt sind.

 
Lesen Sie auch:
"Deborah Crombie hat viel wohl verdientes Lob für ihre Kincaid-James-Serie erhalten. Aber die Autorin wird mit jedem Buch immer noch besser."

Harriet Klausner

Deborah Crombie

© Steve Ullathorne

 
 

 

 

24.02.2010Pressemitteilung

 

Deborah Crombie auf Presse- und Lesereise

Nicht nur beruflich, sondern auch privat sind Duncan Kincaid und Gemma James seit dreizehn Büchern ein erfolgreiches Paar. Seit Deborah Crombies erstem Roman, „Das Hotel im Moor“ im Jahr 1993, wird die Fangemeinde immer größer. Jetzt erscheint mit "Wenn die Wahrheit stirbt" der dreizehnte Band der Serie bei Goldmann. Grund genug, um Deborah Crombie endlich nach Deutschland zu holen.

» mehr Infos

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de