Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Cordt Schnibben

Cordt Schnibben, Jahrgang 1952, leitet das Ressort „Gesellschaft“ des SPIEGEL. Ausgezeichnet mit zahlreichen Journalistenpreisen u. a. dem Theodor-Wolff-, dem Egon-Erwin-Kisch-, dem Henri-Nannen- und dem Adolf-Grimme-Preis ist er Autor und Herausgeber zahlreicher Sachbücher, darunter die SPIEGEL/DVA-Bücher „11.September - Geschichte eines Terrorangriffs“ (2002), „Irak - Geschichte eines modernen Krieges“ (2003) und „Operation Rot-Grün - Geschichte eines politischen Abenteuers“ (2005).
 

 

sortiert nach: Erscheinen Titel
 
Cover Autor Titel VERLAG AUSGABEART
Ullrich Fichtner (Hrsg.),Cordt Schnibben (Hrsg.) - Billionenpoker Ullrich Fichtner (Hrsg.), Cordt Schnibben (Hrsg.) Billionenpoker
DVA Sachbuch » eBook
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de