Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Christopher Moore

Der ehemalige Journalist Christopher Moore arbeitete als Dachdecker, Fotograf und Versicherungsvertreter, bevor er anfing, Romane zu schreiben. Inzwischen haben seine Bücher längst Kultstatus. Christopher Moore liebt den Ozean, Acid Jazz und das Kraulen von Fischottern. Er lebt in San Francisco.

 
Lesen Sie auch:
"Christopher Moore macht süchtig!"

USA Today

Christopher Moore

© Charlee Moore

 
 

 

 

Ein Vampir kommt selten allein

Christopher Moore auf Presse- und Lesereise in Deutschland

Für Tommy Flood hat sich von einem Tag auf den anderen eine grundlegende Veränderung ergeben: Er kann keinen Burrito mehr bei sich behalten und reagiert äußerst empfindlich auf Sonnenlicht. Denn Jody, die wunderschöne Frau seiner Träume, ist ein Vampir und hat ihn ebenfalls in einen Gefährten der Nacht verwandelt. Schon bisher sah es so aus, als könnte es in Tommys Leben nicht noch viel schlimmer kommen. Aber die Lage hat sich eindeutig verschärft.

Auch wenn einige der vampirischen Eigenheiten Vorteile bieten – man ist unsterblich und der Sex ist Ehrfurcht gebietend –, macht Tommy die Besorgung ausreichender Mengen Blut doch sehr zu schaffen. Ganz zu schweigen von der Erledigung ganz alltäglicher Dinge. Und dann wäre da noch Elijah, ein Vampir des alten Geschlechts, der es auf Jody abgesehen hat und Tommy nach der Unsterblichkeit trachtet…

„Denken Sie an eine Geschichte, die sich Anne Rice, S.J. Perelman und Pedro Almodóvar zusammen ausgedacht haben, dann ahnen Sie, was Christopher Moore so alles treibt.“ Kirkus Reviews

Christopher Moore auf Presse- und Lesereise
Deutsche Lesung und Moderation:
Christian Ulmen


München – 5. Mai 2008, 20:00 Uhr
Club Ampere, Muffatwerk, Zellstraße 4
Eintritt: € 8,-/ erm. € 6,- / Kartentelefon: 089/41 36 34 52

Köln – 6. Mai 2008, 20:15 Uhr
Mayersche Buchhandlung, Schildergasse 31-37
Eintritt: 10,- / erm. € 7,- / Kartentelefon: 0221/920 1090

Berlin – 7. Mai 2008, 20:00 Uhr
babylon berlin:mitte, Rosa-Luxemburg-Straße 30
In Zusammenarbeit mit Thalia
Eintritt € 10,- / erm. € 8,- / Kartentelefon: 030/24 25 96-9

 

Kurzvita

© Charlee Rodgers

Christopher Moore, geboren und aufgewachsen im US-Bundes-staat Ohio, war Journalist und arbeitete als Dachdecker, Kellner, Fotograf und Versicherungsvertreter, bevor er anfing, Romane zu schreiben. Seine Bücher wie etwa "Die Bibel nach Biff" haben in Amerika längst Kultstatus, und auch im deutschsprachigen Raum wächst seine Fangemeinde stetig. "Liebe auf den ersten Biss" ist die unabhängige Fortsetzung seiner vampirischen Lovestory "Lange Zähne". Der Autor lebt auf Hawaii und in San Francisco.

Mehr zum Autor unter www.chrismoore.com

© Michael Zargarinejad/ Universal Music Domestic

Christian Ulmen, geboren 1975, moderierte und produzierte beim Musiksender MTV Sendungen wie „Unter Ulmen“ oder „Ulmens Auftrag“. Darüber hinaus sieht man ihn immer häufiger als Schauspieler, etwa in den Literaturverfilmungen „Herr Lehmann“ oder „Elementarteilchen“. Für seine Rolle des „Herr Lehmann“ wurde er 2004 mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. In seiner ersten Serien-Hauptrolle sah man ihn in der soeben mit dem Grimme-Preis 2008 ausgezeichneten ProSieben Serie „Dr. Psycho“.

 

» Weitere Pressemitteilungen zum Autor

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de