Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Chip Cheek

Chip Cheek, geboren 1976, hat bereits in Literaturzeitschriften Kurzgeschichten veröffentlicht, u.a. in The Southern Review, Harvard Review und Washington Square, und erhielt renommierte Schriftstellerstipendien. Tage in Cape May ist sein erster Roman. Chip Cheek lebt in der Nähe von Los Angeles.
Chip Cheek

© Sharona Jacobs

 
 

 

sortiert nach: Erscheinen Titel
 
Cover Autor Titel VERLAG AUSGABEART
Chip Cheek - Tage in Cape May Chip Cheek Tage in Cape May
Blessing » Gebundenes Buch
Blessing » eBook
Random House Audio » Audio-CD
Random House Audio » Hörbuch Download
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de