Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Charles Dickens

Charles Dickens (1812-1870), geboren in Landport bei Portsea, wuchs in Chatham bei London auf. Als er elf Jahre alt war, musste sein Vater wegen nicht eingelöster Schuldscheine ins Schuldgefängnis; seine Mutter folgte ihm mit Charles' Geschwistern dorthin. Charles, das zweitälteste Kind, musste währenddessen in einer Schuhwichsfabrik arbeiten. Erst als der Vater nach einigen Monaten entlassen wurde, besuchte Charles wieder eine Schule. Mit fünfzehn begann er in einem Rechtsanwaltsbüro als Gehilfe zu arbeiten, später wurde er Zeitungsreporter.

Seine schriftstellerische Karriere begann er mit seinen Skizzen des Londoner Alltagslebens, die unter dem Titel «Sketches by Boz» 1836 in Buchform erschienen. Seine «Pickwick Papers» folgten ein Jahr später und machten Dickens über England hinaus berühmt. Anschließend entstanden in rascher Folge die ersten Romane, u.a. «Oliver Twist» und «Nicholas Nickleby». Dickens wurde Herausgeber der liberalen Londoner Zeitung «Daily News», reiste in die USA und nach Italien und verfasste 1848/1849 «David Copperfield», der viel autobiographisches Material enthält.

Dickens' liebevolle Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer «Originale» und die satirische Anprangerung sozialer Missstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur. Seine Bücher brachten ihm außerdem beträchtlichen Wohlstand ein. Seit 1860 lebte er auf seinem Landsitz Gad's Hill Place in Kent, wo er im Alter von nur 58 Jahren an einem Schlaganfall starb.
 

 

 

Eines großen Autors würdig

Der Hörverlag ehrt Charles Dickens zum 200. Geburtstag mit einer Hörspieledition

Er gilt als einer der bedeutendsten Autoren des 19. Jahrhunderts und doch sind seine Romane von zeitloser Brisanz. Dem Anlass gebührend ehrt der Hörverlag Charles Dickens zum 200-jährigen Geburtstag am 7. Februar mit einer großen Hörspieledition, die seine wohl bekanntesten Werke Große Erwartungen, David Copperfield und Oliver Twist versammelt.

Die vielgelobten Inszenierungen über die Abenteuer der Waisenjungen Pip, David Copperfield und Oliver Twist lassen Dickens Welt lebendig werden und zeichnen ein anrührendes, oft humorvolles und immer mitreißendes Bild des 19. Jahrhunderts. Eine Vielzahl von hochkarätigen Sprechern wie Gerd Baltus, Susanne Lothar, Helmut Zierl, Dietmar Mues, Ulrich Noethen, Witta Pohl, Jens Wawrzceck u. v. a. verspricht dabei Hörgenuss vom Feinsten.

Charles Dickens (1812-1870) wuchs in ärmsten Verhältnissen in Portsmouth, England auf und wurde doch einer der prominentesten englischen Schriftsteller seiner Zeit. Als gerade einmal Zwölfjähriger begann er für den Unterhalt seiner Familie zu kämpfen, wurde schließlich Anwaltsgehilfe, Parlamentsschreiber und später Reporter beim Morning Chronicle. Zeitlebens kämpfte er für die Verbesserung der sozialen Umstände in seiner Heimat und verarbeitete die eigenen Erlebnisse in seinen, heutzutage weltberühmten Bildungsromanen.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Charles Dickens - Die große Hörspieledition
Reinlesen

der Hörverlag

Charles Dickens

Die große Hörspieledition

Große Erwartungen / David Copperfield / Oliver Twist

9 Audio-CDs
ISBN: 978-3-86717-815-0
€ 29.99 [D] * | € 29.99 [A] * | CHF 43.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
November 2011

 

Cover-Download

Kontakt

 
 
 
 

KONTAKT

der Hörverlag

Heike Völker-Sieber

Tel: +49(89)4136-2832

 

Veranstaltungen

Heike Völker-Sieber

Tel: +49(89)4136-2832

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de