Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Byron Katie

Byron Katie, Jahrgang 1942, wuchs in Südkalifornien auf. Von der Mitte der siebziger Jahre an litt sie unter schweren psychischen Problemen, von denen sie 1986 durch ein Erleuchtungserlebnis spontan befreit wurde. Sie entwickelte "The Work", ein System der Selbsterkenntnis, das seitdem unzähligen Menschen geholfen hat. Ihr erstes Buch, das die Funktionsweise von "The Work" beschreibt, wurde ein internationaler Bestseller und liegt in deutscher Sprache unter dem Titel "Lieben was ist" vor. Byron Katie vermittelt ihr System auf Vortrags- und Seminarreisen in vielen Ländern der Welt.
"Katies einzigartige Methode eröffnet einen pragmatischen Weg, wie Leute Verantwortung für ihre eigenen Probleme übernehmen [...] eine Visionärin für das neue Jahrtausend."

Time Magazin

Byron Katie

© Brie Childers

 
 

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sie benötigen ein Passwort, um auf den Download-Bereich zugreifen zu können. Nachdem Sie sich bei uns angemeldet haben, wird Ihnen umgehend eine E-Mail mit den erforderlichen Daten zugeschickt.

 

NEUANMELDUNG FOTO-DOWNLOAD

 
 
 

Freie Journalisten tragen unter Ressort bitte den Ansprechpartner ein.

 
Frau   Herr
 
 
 
 
 
 
 
Firmenadresse   Privatadresse
 
 
 
 
 
 
 
 

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

* Der Newsletter wird Ihnen kostenlos und unverbindlich per E-Mail zugestellt. Nach Absenden der gewünschten Mail-Adresse bekommt der Empfänger eine E-Mail mit der Bitte, die Aufnahme in den Verteiler zu bestätigen. Mit dieser Bestätigung wird der Eintrag in den Verteiler aktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum (Datenschutz-Hinweise).

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

THE WORK - Der geniale Schlüssel zu Selbsterkenntnis und Wahrheit Mehr über Byron Katies Vier-Fragen-Methode in unserem Special

Zur offiziellen Webseite der Autorin www.thework.org


Byron Katie über THE WORK
Video-Großansicht im Special

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de