Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Brigitte Blobel

Brigitte Blobel, 1942 in Hamburg geboren, studierte Theaterwissenschaften und Politik und arbeitete in Frankfurt als Redakteurin bei 'Associated Press'. Neben ihrer Tätigkeit als freie Journalistin und Drehbuchautorin hat sie zahlreiche Romane für Jugendliche und Erwachsene geschrieben. Ihre Bücher wurden in 22 Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet.
"Die gebürtige Hamburgerin Brigitte Blobel gehört seit vielen Jahren zu den profiliertesten Jugendbuchautorinnen Deutschlands."

Neue Luzerner Zeitung / Arno Renggli

Brigitte Blobel

© Brigitte Blobel

 
 

 

 

12 erste Male

Von Höhenflügen und kleinen Desastern

Das erste Mal – ein Moment, an den man sich das ganze Leben lang erinnert oder den man am liebsten wieder vergisst. Brigitte Blobel erzählt in „12 erste Male“ von Höhenflügen und kleinen Desastern. Das Jugendbuch für Leser ab 12 Jahren ist soeben bei cbj erschienen.

Zum Inhalt:
Einer der aufregendsten Schritte auf dem Weg zum Erwachsensein und oft mit extrem hohen Erwartungen aufgeladen – das erste Mal. Damit verbunden sind aber auch Zweifel und Ängste: Ist das, was ich will, in Ordnung oder bin ich ein Freak?
Zwölf ganz unterschiedliche Jugendliche kommen zum Thema erste Liebe und erstes Mal zu Wort. Ihre Erlebnisse reichen dabei von wunderschön bis absolute Katastrophe und zeigen dabei vor allem eins: Das »normale« erste Mal gibt es nicht, sondern ist für jeden einzigartig und darüber zu sprechen kein Grund, mit hochrotem Kopf aus dem Zimmer zu flüchten.

Die fiktiven Erlebnisse der Jugendlichen hat Brigitte Blobel in eine Rahmenhandlung eingebettet: Für die Abschlussarbeit ihres Filmstudiums hat Sheeva zwölf Jugendliche zu dem Thema befragt. Doch je mehr sich Sheeva damit beschäftigt, desto mehr erinnert sie sich an ein Ereignis, das sie eigentlich vergessen hatte.

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de