Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Andreas Englisch

Andreas Englisch lebt seit drei Jahrzehnten in Rom und gilt als einer der bestinformierten Journalisten im Vatikan. Er ist ein gefragter Talkshowgast und Interviewpartner, seine Bücher werden in zahlreiche Sprachen übersetzt und sind Bestseller, darunter »Franziskus – Zeichen der Hoffnung« (2013), »Der Kämpfer im Vatikan – Papst Franziskus und sein mutiger Weg« (2015) sowie die Bildbiografie »Franziskus« (2016). Zuletzt begeisterte Andreas Englisch seine Leser mit dem Bestseller »Mein Rom. Die Geheimnisse der Ewigen Stadt« (2018).
"Andreas Englisch vermag außerordentlich spannend zu erzählen."

Hamburger Abendblatt

Andreas Englisch

© Riccardo Musacchio & Flavio Ianniello

 
 

 

 

Auf Platz 12 der SPIEGEL Bestsellerliste

"Gottes Spuren" von Andreas Englisch

Buchreport:
"Ein exakt recherchiertes, spannend zu lesendes Buch, das zum Nachdenken anregt."


Fränkischer Tag:

"Andreas Englisch zeigt einmal mehr, wie lebendig und interessant Geschichte sein kann."

MDR Fernsehen, artour:
"Englisch wird Zeuge von Teufelsaustreibungen, sieht Besessene, lernt Exorzisten kennen, die von Benedikt XVI. öffentlich geehrt werden, und junge Priester, die mitten im Leben stehen und selbstverständlich mit all diesen rational nicht zu erklärenden Phänomenen umgehen. Können das alles nur wilde Phantasien sein? Oder leben wir auch im 21. Jahrhundert in einer Welt, in der ein mächtiger Gott und sein dunkler Widersacher in das Leben von Menschen eingreifen? Die Zeit der Wunder scheint keineswegs vorbei - so das Fazit dieses spannenden Buches."

3sat Kulturzeit:
"Gibt es sie tatsächlich? Madonnenfiguren, die Tränen aus Blut weinen, vom Teufel Besessene oder Menschen, die durch Handauflegen heilen können? Der Aufklärung solch übernatürlicher und rational vermeintlich nicht erklärbarer Phänomene hat sich der Vatikan-Experte und Papst-Biograph Andreas Englisch verschrieben

Hamburger Abendblatt:
"Andreas Englisch vermag außerordentlich spannend zu erzählen."

 

» Weitere Pressemitteilungen zum Autor

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de