Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Andreas Englisch

Andreas Englisch lebt seit drei Jahrzehnten in Rom und gilt als einer der bestinformierten Journalisten im Vatikan. Er ist ein gefragter Talkshowgast und Interviewpartner, seine Bücher werden in zahlreiche Sprachen übersetzt und sind Bestseller, darunter »Franziskus – Zeichen der Hoffnung« (2013), »Der Kämpfer im Vatikan – Papst Franziskus und sein mutiger Weg« (2015) sowie die Bildbiografie »Franziskus« (2016). Zuletzt begeisterte Andreas Englisch seine Leser mit dem Bestseller »Mein Rom. Die Geheimnisse der Ewigen Stadt« (2018).
"Andreas Englisch vermag außerordentlich spannend zu erzählen."

Hamburger Abendblatt

Andreas Englisch

© Riccardo Musacchio & Flavio Ianniello

 
 

 

 

Vatikan-Experte Andreas Englisch präsentiert seinen neuen Bestseller im Rahmen der Münchner Bücherschau am 20. November im Gasteig

Mit »Der Kämpfer im Vatikan« auf Platz 1 der Spiegel-Bestseller-Liste

Deutschlands bekanntester Vatikan-Experte Andreas Englisch präsentiert seinen aktuellen Bestseller in München:

Freitag, 20. November, 19 Uhr
Gasteig, Carl-Orff-Saal
Eintritt: 12,00 EUR / 10,00 EUR
Karten unter: 089 - 54 81 81 81 oder muenchenticket.de




Am 22. Dezember 2014 hält Papst Franziskus die traditionelle Weihnachtsansprache vor der römischen Kurie, normalerweise ein langwieriges Ritual. Doch dieses Mal kommt alles anders. Franziskus – seit seinem Amtsantritt von Teilen der Kurienkardinäle als »Schmalspur-Theologe« geschmäht – lässt eine Bombe platzen: Er habe vor, die »Krankheiten der Kurie« beim Namen zu nennen. Den wie vom Donner gerührten Kardinälen wirft er vor, sie seien Egozentriker und Karrieristen, gottlose Bürokraten, die den Kontakt zum lebendigen Christus verloren hätten. Er spricht von Hochmut und Habgier, unterstellt ihnen gar »spirituellen Alzheimer«.
Doch sind diese ungeheuerlichen Vorwürfe berechtigt? Was hat der Papst in Erfahrung gebracht über die Bosse der Kirchenregierung, das ihn so in Rage bringt? Andreas Englisch offenbart ein Geflecht aus Korruption und Intrigen, Machtkämpfen und Verstrickungen, schildert Machenschaften der Vatikanbank, lukrative Verbindungen zwischen dem italienischen Hochadel und der Kurie, zwischen der Cosa Nostra und Kirchenmännern. Und dann gab es auch noch die mysteriösen Umstände des Todes von Papst Johannes Paul I., um den sich zahlreiche Verschwörungstheorien ranken.
Seit seiner anklagenden Weihnachtsansprache schlägt Franziskus innerhalb des Vatikans eine Welle der Ablehnung entgegen, wie Andreas Englisch sie noch nicht erlebt hat. Diese Brandrede lässt keinen Zweifel: Der Papst aus Argentinien hat – was seit 500 Jahren nicht mehr vorgekommen ist – der mächtigen Kirchenregierung offen den Kampf angesagt. Und er wird ihn mutig ausfechten.

 

Kurzvita

Andreas Englisch ist der bekannteste und dienstälteste Vatikan-Korrespondent; er berichtet seit 30 Jahren aus dem Machtzentrum der katholischen Kirche. 1963 in Werl in Westfalen geboren, arbeitete er nach dem Abschluss des Studiums der Journalistik, Germanistik und Sprachwissenschaften an der Universität Hamburg als Redakteur für die Bergedorfer Zeitung und das Hamburger Abendblatt. 1987 wechselte er in das Büro des Springer-Auslandsdienstes nach Rom, dessen Leiter er 1992 wurde. Neben seiner Arbeit als Italien- und Vatikan-Korrespondent schrieb er Romane und Sachbücher wie »Johannes Paul II. Das Geheimnis des Karol Wojtyla« (2002), »Benedikt XVI. Der deutsche Papst« (2011) und 2013 seinen Longseller »Franziskus – Zeichen der Hoffnung«, die in vierzehn Ländern erschienen und sich über 500.000 Mal verkauft haben.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Andreas Englisch - Der Kämpfer im Vatikan
Reinlesen

C. Bertelsmann

Andreas Englisch

Der Kämpfer im Vatikan

Papst Franziskus und sein mutiger Weg

ORIGINALAUSGABE
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 384 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-10279-4
€ 19.99 [D] | € 20.60 [A] | CHF 28.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
Oktober 2015

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 

» Weitere Pressemitteilungen zum Autor

 
 
 

KONTAKT

C. Bertelsmann

Heidrun Gebhardt

Tel: +49(089)4136-3454
Fax: +49(089)4136-0

 

Veranstaltungen

Janina Losert

Tel: +49(89)4136-3091
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de