Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Allie Brosh

Allie Brosh wurde für ihren äußerst erfolgreichen Blog »Hyperbole and a Half« von Advertising Age zu einer der 50 einflussreichsten kreativen Persönlichkeiten der Welt ernannt. Sie lebt in Oregon, USA.
Allie Brosh

© privat

 
 

 

 

Ich. Neben der Spur: Die verrückte Welt der US-Bloggerin Allie Brosh

Absurd, berührend und tragisch-komisch: Das ist der Kult-Blog „Hyperbole and a Half“ von Allie Brosh. In ihren hinreißend gezeichneten Geschichten berichtet sie selbstironisch und überdramatisch von alltäglichen Katastrophen, reflektiert Kindheitserinnerungen und verarbeitet Tiefpunkte ihres Lebens. Ihr Buch „Ich. Neben der Spur“ ist die Essenz ihres Blog-Projekts, das ihren Witz und ihre Gabe, komplexe Gefühle mit einfachen Zeichnungen auf den Punkt zu bringen, einfängt.

Die kindlich anmutenden Computer-Zeichnungen sind Allie Broshs Markenzeichen. Gepaart mit ihren Texten entwirft sie Geschichten, die uns gleichzeitig zum Weinen und Lachen bringen. Ob sie als Achtjährige so tut als sei sie schmerzresistent gegen Tabasco-Soße und so ungewollt zur Vorzeige-Attraktion ihrer Eltern wird, oder als Erwachsene verzweifelt versucht ihrem schwachsinnigen aber herzensguten Hund Tricks beizubringen – Allies amüsante Geschichten aus ihrer schrägen Welt gehen ans Herz und lassen uns über die Absurdität des Lebens lachen.

Die vierfarbig gestaltete Graphic Novel umfasst eine Fülle an bisher unveröffentlichten Geschichten, überarbeiteten und erweiterten Episoden aus Broshs Archiv sowie Blog-Klassiker wie “Umzüge und andere Dinge, die Hunde nicht verstehen” oder „Warum ich nie erwachsen werde“. Das Besondere an Allie ist, dass sie auch vor schwierigen Themen nicht zurückschreckt. Vom Kampf mit ihren Depressionen erzählt sie mutig in den packenden Geschichten “Depression, Teil 1 & 2”, die von Kritikern und Psychologen als eine der einfühlsamsten und aufschlussreichsten Auseinandersetzungen mit der Krankheit gefeiert wurden.

 

Kurzvita

© Sarah Henderson

Allie Brosh wurde für ihren Blog „Hyperbole and a Half“ (5 Mio. Besucher monatlich) vom Magazin Advertising Age zu einer der 50 einflussreichsten kreativen Persönlichkeiten der Welt ernannt. Ihr Buch-Debüt hält sich seit insgesamt 28 Wochen auf der New-York-Times-Bestsellerliste, u.a. auf Platz 1. In Amerika wurde ihr Buch als Karriere-Auftakt als eine der erfolgreichsten Humoristinnen des Landes gefeiert. Sie lebt mit ihrem Mann in Bend, Oregon (USA).

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de