Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Alan Bradley

Alan Bradley wurde 1938 geboren und ist in Cobourg in der kanadischen Provinz Ontario aufgewachsen. Nach einer Karriere als Elektrotechniker hat Alan Bradley sich 1994 aus dem aktiven Berufsleben zurückgezogen, um sich nur noch dem Schreiben zu widmen. »Mord im Gurkenbeet« war sein erster Roman und der viel umjubelte Auftakt zur Serie um die außergewöhnliche Detektivin Flavia de Luce. Alan Bradley lebt zusammen mit seiner Frau auf Malta.

Weitere Informationen unter www.flavia-de-luce.de

 
Lesen Sie auch:
Alan Bradley

© Basso Cannarsa

 
 

 

Autorenvita:

Alan Bradley wurde 1938 geboren und wuchs in Cobourg in der kanadischen Provinz Ontario auf. Er war Direktor für Fernsehtechnik am Zentrum für Neue Medien der Universität von Saskatchewan in Saskatoon, bevor er sich 1994 aus dem aktiven Berufsleben zurückzog, um sich nur noch dem Schreiben zu widmen. Mord im Gurkenbeet war sein erster Roman und der bereits viel umjubelte Auftakt zur Serie um die außergewöhnliche Detektivin Flavia de Luce, die er nun mit Mord ist kein Kinderspiel fortschreibt. Alan Bradley lebt zusammen mit seiner Frau auf Malta.

Weiter Informationen unter www.flavia-de-luce.de und www.flaviadeluce.com

 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Zur offiziellen Website (engl.) www.alanbradleyauthor.com

Flavia de Luce “Halunken, Tod und Teufel”– Buchtrailer bei YouTube youtube.com

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de