Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Alan Bradley

Alan Bradley wurde 1938 geboren und ist in Cobourg in der kanadischen Provinz Ontario aufgewachsen. Nach einer Karriere als Elektrotechniker hat Alan Bradley sich 1994 aus dem aktiven Berufsleben zurückgezogen, um sich nur noch dem Schreiben zu widmen. »Mord im Gurkenbeet« war sein erster Roman und der viel umjubelte Auftakt zur Serie um die außergewöhnliche Detektivin Flavia de Luce. Alan Bradley lebt zusammen mit seiner Frau auf Malta.

Weitere Informationen unter www.flavia-de-luce.de

 
Lesen Sie auch:
Alan Bradley

© Basso Cannarsa

 
 

 

 

09.08.2011Pressemitteilung

 

"Flavia de Luce. Halunken, Tod und Teufel" von Alan Bradley

Die elfjährige Meisterdetektivin Flavia de Luce ist zurück! Ihr Schöpfer, der Kanadier Alan Bradley, lässt in seinem neuen Roman „Halunken, Tod und Teufel“ (Erscheinungstermin 12. Oktober 2011) seine liebenswert skurrile Hauptfigur mit ihrem Faible für Chemie in einem neuen Mordfall ermitteln.

» mehr Infos

 

13.09.2010Pressemitteilung

 

Alan Bradley: Flavia de Luce. Mord ist kein Kinderspiel

Mit „Flavia de Luce. Mord im Gurkenbeet“ feierte der Kanadier Alan Bradley sein mit dem Debut Dagger Award ausgezeichnetes Debüt, das in 32 Länder verkauft wurde. In seinem neuen Roman „Mord ist kein Kinderspiel“ stellt er seine Hauptfigur, die elfjährige Flavia, erneut vor eine große Herausforderung: Gleich zwei verzwickte Morde gilt es aufzuklären, die schier unlösbar ineinander verworren sind. Alan Bradley hat sich mit seiner außergewöhnlichen Figur Flavia und seinem rabenschwarzen britischen Humor gleichermaßen in die Herzen der Leser und Kritiker geschrieben.

» mehr Infos

 

24.08.2010Information

 

Unsere Blanvalet- und Penhaligon-Autoren auf der Frankfurter Buchmesse 2010

Unsere Autoren auf der Frankfurter Buchmesse 2010
Sie finden uns in Halle 3.0, Stand E 103

» mehr Infos

 

30.06.2009Pressemitteilung

 

Flavia de Luce

Darf ich vorstellen? Flavia de Luce, elf Jahre alt, begnadete Giftmischerin und hochbegabte Meisterdetektivin. Ihr erster Fall begeisterte die renommierteste Krimi-Jury der Welt so sehr, dass sie Flavias Schöpfer, den Kanadier ALAN BRADLEY, mit dem begehrten Debut Dagger Award auszeichnete – und dies auf Basis eines einzigen Kapitels! Mittlerweile wurde Bradleys Debütroman FLAVIA DE LUCE. MORD IM GURKENBEET in 25 Länder verkauft.

» mehr Infos

 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Website zu Alan Bradleys "Flavia de Luce" – mit Trailern, Hörproben und Kartenspiel www.flavia-de-luce.de

Zur offiziellen Website (engl.) www.alanbradleyauthor.com

Flavia de Luce “Halunken, Tod und Teufel”– Buchtrailer bei YouTube youtube.com

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de